Carolin Dunkelberg

Merzhausen in guten Händen

Wahlprogramm

Es ist soweit: In meinem Wahlprogramm stelle ich ausführlich meine Wünsche und Pläne für Merzhausen vor. Viel Spaß beim Lesen!

Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
Carolin_Dunkelberg_Wahlprogramm_Merzhausen_2024
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger von Merzhausen,

Sie wählen am 10. März ein neues Gemeindeoberhaupt. Ich bin Carolin Dunkelberg und bewerbe mich um das Bürgermeisteramt in Ihrer sympathischen Gemeinde. Mit Fachkompetenz, rund 15 Jahren Verwaltungserfahrung und als unabhängige Kandidatin möchte ich dazu beitragen, dass Merzhausen ein lebenswerter Ort für alle bleibt!

Aktuell bin ich Stadtverwaltungsrätin im Amt für Schule und Bildung in Freiburg. Ich bin Volljuristin und bringe Fachkompetenz aus über 15 Jahren Kommunalverwaltung im Landratsamt Lörrach und im Rathaus Freiburg mit. Diese Berufserfahrung hat mich optimal auf die Aufgabe als Bürgermeisterin vorbereitet. 

Als parteilose Kandidatin bin ich davon überzeugt, dass sich gute Kommunalpolitik ausschließlich an den Bedürfnissen der Menschen und der besten Lösung für das Allgemeinwohl orientieren sollte. 

Merzhausen kenne ich schon über 25 Jahre. Seit einigen Jahren noch besser über meinen Partner, der mit seinen Kindern und Enkeln seit Jahrzehnten in der Gemeinde lebt. 

Ich bin dankbar für die intensiven Gespräche in den letzten Wochen. Es hat sich bestätigt, was ich bisher als Mitlebende in der Gemeinde stets gefühlt habe: Merzhausen ist ein weltoffener Ort, in dem sich Engagement mit friedvollem Zusammenleben paart, Nachbarschaft und Zusammenhalt haben hier einen besonders hohen Stellenwert. Die Kandidatur in Merzhausen ist daher eine Herzensangelegenheit für mich.

Sie alle tragen dazu bei, dass wir so leben können. Ich möchte von Herzen gern und aus tiefster Überzeugung aktiver Teil dieser Gemeinschaft sein. Zudem werde ich eine wertschätzende Vertreterin Ihrer Interessen sein.

Als Bürgermeisterin möchte ich die Gemeinde mitgestalten und Bewährtes schützen.

Merzhausen ist bei mir in guten Händen – Schenken Sie mir Ihr Vertrauen!

Herzliche Grüße,

Carolin Dunkelberg

Ihre Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Merzhausen

Bis zum Donnerstag, 7. März, können Sie auf der Seite der Stadt die Briefwahl beantragen. Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch!
Ihre Carolin Dunkelberg

Aktuelles

Carolin Dunkelberg, Bürgermeisterkandidatin für Merzhausen

Termine

Ich bin bis zum Wahltag, den 10. März 2024, jeden Samstag auf dem lebendigen Wochenmarkt in Merzhausen anzutreffen.

Kandidatenvorstellung der Gemeinde

Datum: 26. Februar
Uhrzeit: 19:00
Ort: FORUM Merzhausen

Ansprechbar auf dem Wochenmarkt Merzhausen

Datum: 9. März
Uhrzeit: 10:00 - 13:00

Weitere Termine für öffentliche Gesprächsrunden und Vororttermine sind zeitnah geplant und werden hier demnächst veröffentlicht.

Meine Themen

Als Bürgermeisterin bringe ich eigene Ideen und Impulse für Merzhausen mit. Hier eine Vorschau auf meine Themen, die ich in meinem Wahlprogramm weiter ausgeführt habe! 

Hierfür stehe ich:

Vereine und Ehrenamt

  • Bewahren und Unterstützen der umfassenden und vielfältigen Vereinsangebote
  • Stärken des Ehrenamtes durch Bereitstellen finanzieller Ressourcen und bedarfsgerechter Räumlichkeiten
  • Stärkere Einbindung und Unterstützung der Vereine bei der Integrationsarbeit und bei der Vermittlung von Werten

Naherholung und Freizeit

  • Stabilisieren der Preise des Bürgerbades und Etablieren von weiteren Angeboten wie z. B. einer Familienkarte
  • Stärken des Lokaltourismus und Erweitern des Naherholungsangebots
  • Wahrung, Pflege und Ausbau der Grünanlagen-Struktur der Gemeinde

Gewerbe und Handel

  • Sinnvolles Nutzen der bestehenden Gewerbeflächen, um Merzhausen als attraktiven Standort für innovative Start-Ups in direkter Großstadtnähe weiterzuentwickeln
  • Ausweiten des Angebots der Nahversorgung, Stärkung regionaler Produkte
  • Unterstützung der ortsansässigen Gewerbetreibenden und Suche nach Lösungen bei der Personalgewinnung, beispielsweise durch eine Schüler-Job-Börse

Verwaltung und Finanzen

  • Verwaltung als eine attraktive und moderne Arbeitgeberin mit flexiblen Arbeitsmodellen
  • Förderung einer bürgerorientierten Verwaltung – barrierefrei, für alle zugänglich und bedarfsgerecht 
  • Fortführung einer klugen und wirtschaftlichen Finanzpolitik mit sinnvollem Priorisieren von Investitionen

Gemeinde und Entwicklung

  • Schaffen von Wohnraum durch z. B. Bekämpfung des Leerstandes und eine interne Wohnungstauschbörse
  • Stärken der Identität Merzhausens durch die Entwicklung eines unverwechselbaren Gesamtbildes
  • Ausbau der Ladesäulen-Infrastruktur für Elektroautos, Überprüfen der weiteren Elektrifizierung des ÖPNV

Klima und Umwelt

  • Weitere Fortschreibung der Merzhausener Umweltschutzagenda, damit Merzhausen Energiemusterkommune bleibt 
  • Bereitstellung von fest installierten Beratungsangeboten zum Thema nachhaltiges und energiesparsames Leben
  • Vorantreiben des Ausbaus regenerativer Energien, beispielsweise durch Förderung von PV-Anlagen auf privaten Gebäuden und Ausbau des Fernwärmenetzes

Jung und jung geblieben

  • Schaffen von Teilhabemöglichkeiten für alle Menschen in der Gemeinde – unabhängig von Alter, Herkunft und finanziellen Möglichkeiten
  • Förderung und Ausbau von Begegnungsformaten für jung bis alt
  • Unterstützung von Nachbarschaftshilfen 

Kultur und Kulturen

  • Merzhausen – eine weltoffene Gemeinde mit bürgerorientierter Kommunalpolitik 
  • Fördern eines eigenen kulturellen Angebots, losgelöst von Freiburg
  • Unterstützen der lokalen Künstlerinnen und Künstler und Kulturschaffenden

Bildung und Betreuung

  • Ausbau von bedarfsgerechten und modernen Angeboten im Rahmen der Kinderbetreuung in Kindergarten und Schule
  • Prüfen eines sinnvollen Ganztagesschulkonzeptes
  • Schnelle Lösungsfindung bei Personalengpässen im Kinderbetreuungsbereich und bei der Altenpflege 

Über mich

Ich bin Stadtverwaltungsrätin bei der Stadt Freiburg und habe hier und beim Landratsamt Lörrach in leitenden Positionen gearbeitet. Außerdem habe ich lange Jahre Verwaltungsangestellte an der Badischen Gemeindeverwaltungsschule ausgebildet. Als Volljuristin war ich auch zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn als Rechtsanwältin tätig.

Zusammen mit meinem Partner, seinen Kindern und Enkeln aus Merzhausen leben wir alle in einem modernen Familienmodell. Mit meinen drei Kindern bin ich wohnhaft in Freiburg – in direkter Nähe zu meinen Eltern. Neben vielfältigen familiären Aktivitäten der Kinder, interessiere ich mich für Kunst, Musik, Reisen, treibe Sport und spiele aktiv Tennis.

1977 bin ich in Esslingen a. N. geboren. Kindheit und Jugend verbrachte ich in Albbruck am Hochrhein.

Kontakt

Bitte zögern Sie nicht, sich mit mir in Verbindung zu setzen, sei es um Fragen zu stellen oder Anregungen zu geben. Ich freue mich auf Ihre Nachricht! 

Unterstützen

Ich freue mich, wenn Sie meinen Wahlkampf tatkräftig unterstützen wollen! Schreiben Sie mir hierzu eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an kontakt@carolin-dunkelberg.de und ich melde mich zurück!

Werden Sie Teil meines Teams!